Für jeden Fall die passende Nummer

Sie sind nicht lebensbedrohlich krank, aber die Arztpraxen sind zu und Sie möchten nicht bis zur nächsten Sprechstunde warten? Dann wählen Sie die kostenfreie Telefonnummer 116 117 - vom Handy und vom Festnetz aus bundesweit ohne Vorwahl. Das ist die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes der Kassenärztlichen Vereinigungen. Sie erfahren, welche Praxis in Wohnortnähe aktuell Bereitschaft hat. Eventuell kommt auch ein Arzt zu Ihnen nach Hause, falls Ihr Gesundheitszustand dies erforderlich macht. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verdacht auf Herzinfarkt rufen Sie aber bitte die 112.




fr_jeden_fall_die_richtige_nummer.pdf
« zurück